Elz, 29.11.2017, von FFW Elz & Knapp

CO-Alarm in Seniorenzentrum

Bei einem Rettungsdienst-Einsatz hatte in einem Zimmer des Heims ein CO (Kohlenmonoxid)-Warner der Einsatzkräfte Alarm ausgelöst. Aufgrund der angezeigten Werte wurde vom Notarzt über die Rettungsleitstelle ein MANV-Alarm (Massenanfall von Verletzten) ausgelöst, der den Einsatz starker Kräfte der Feuerwehr und Rettung erforderte.

Insgesamt 30 Bewohner des Seniorenheims mussten vorübergehend aus dem betroffenen Wohnbereich evakuiert werden. Drei Heimbewohner und die Besatzung des Rettungswagens wurden zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht.

Während ein Teil der Feuerwehrkräfte mit der Evakuierung der Bewohner beschäftigt war, führte ein weiterer Teil parallel Kontrollmessungen im gesamten Haus durch, um zum einen die betroffenen Bereiche zu detektieren, als auch die Ursache des CO-Alarms zu ergründen.
Da die Gebäudegröße und die Menge der benötigten Messtechnik die personellen und technischen Möglichkeiten der Elzer Feuerwehr übertraf, wurde zusätzlich die Feuerwehr Limburg mit Personal und Messtechnik angefordert. Zudem wurden auch der Haustechniker sowie der zuständige Schornsteinfeger hinzugezogen.Auffälligkeiten konnten durch die Feuerwehr im betroffenen Bereich jedoch nicht gemessen werden.

Schließlich stellte sich durch Abgleich der verschiedenen Messgeräte und -methoden heraus, dass es sich bei dem Alarm um einen Messfehler des anschlagenden CO- Warners gehandelt haben musste. Die Heimbewohner konnten ab 22:30 Uhr wieder in ihre Zimmer verlegt werden. Im Einsatz waren rund 65  Einsatzkräfte der Feuerwehren Elz, Malmeneich u. Limburg, zudem rund 120 Kräfte der Rettungsdienste. Das THW Limburg stand der Einsatzleitung als Fachberatung zur Verfügung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: