Limburg, 01.09.2017, von Knapp

Bootsanleger für Limburger Ruderregatta

Aufgrund der Neubaumaßnahme der Autobahnbrücke A3 bei Limburg wurde das Regattagelände der diesjährigen Ruderregatta erneut nach Dietkirchen flussaufwärts verschoben.

Um der DLRG ein Anlegen ihres Bootes in Ufernähe zu ermöglichen wurde für den Zeitraum 02. bis 03.09.2017 ein Bootsanleger durch das THW Limburg errichtet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: