Dorndorf, 02.12.2019, von THW Limburg

Baustellenunfall, Einsatz Baufachberater

Bei Bauarbeiten in Dorndorf ist es zu einem Unfall gekommen. Mit dem Alarmstichwort "H EINST Y" wurde der THW Baufachberater aus Limburg zusammen mit der örtlichen Feuerwehr alarmiert. Hinter dem Stichwort verbirgt sich eine Hilfeleistung nach Gebäudeeinsturz bzw. Unfall mit Einsturz von Objekten. Das "Y" macht die Sache dringend und bedeutet Menschen in Gefahr. In allen baulichen Angelegenheiten steht der THW Baufachberater der Feuerwehr-Einsatzleitung beratend zur Verfügung. Gemeinsam tauscht man sich über das taktische Vorgehen, über mögliche Gefahren oder etwaige Sicherungsarbeiten aus. 

Nach Eintreffen des Fachberaters wurde die Einsatzstelle erkundet, parallel dazu wurde eine erste Gefährdungsbeurteilung vorgenommen. Vor Ort ist es bei Rohbauarbeiten zum Absturz einer Filigrandeckenplatte gekommen. Zwei Menschen wurden dabei verletzt. Sie wurden vor Ort ärztlich betreut und im Anschluss in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Nach kurzer Abstimmung mit dem Rohbauunternehmer und der Einsatzleitung war keine weitere Unterstützung erforderlich. Der Einsatz konnte zügig u. routiniert abgearbeitet werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: