Limburg, 17.11.2018, von Jurgahn

Ausleuchten will geübt sein

Zur späten Abendstunde traf sich der technische Zug des THW Limburg, um an der November Zugübung das Ausleuchten der ICE Rettungsplätze zu üben. Das THW ist fest in die Rettungskonzepte der Zugstrecke eingebunden und betreut im Falle eines Falles die Plätze an den Tunnelportalen und Notausstiegen. Das diese Konzepte funktionieren müssen hat erst kürzlich ein Brand eines ICE nicht weit von hier gezeigt.
Damit im Notfall alles reibungslos funktioniert, sind die einzusetzen Mittel und die Leuchtpunkte von vorne herein festgelegt und diese im Dunkeln aufzubauen ist wiederum eine ganz andere Sache als am Tage. Gelungene Übung


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: