Korbach, 20.10.2018, von Knapp

Zirkeltrainig a´la THW

15 THW-Bergungsgruppen mit insgesamt 230 Helfern nahmen an der länderübergreifenden Übung "Herbstlaub 2018" teil. Der THW-Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz u. Saarland (HERPSL) lud dazu am Sa. 20.10.2018 nach Korbach ein. An 14 Stationen hatten die teilnehmenden Bergungsgruppen die Möglichkeit ihre Fachkunde und Technik im wesentlichen aber ihre Teamarbeit zu erproben. Mit einer zehnköpfigen Gruppe nahm das THW Limburg diese Gelegenheit gerne wahr!

Bereits bei der dreistündigen Anfahrt nach Korbach waren sich die Teilnehmer aus Limburg einig, dass diese Übung eine Bereicherung für die Gruppe werden wird.  Neben Material- u. Einsatzmittel wurden ebenso die Entscheidungsfreude der Führungskraft beansprucht.

Über die Führungskomponente des THW gingen die jeweiligen Einsatzaufträge per Fahrzeugfunk ein. Die Einsatzstellen in u. um Korbach wurden mittels Koordinatenangaben lokalisiert. Mit Sonderrecht- u. Wegerecht machte sich die Gruppe auf den Weg zur "Einsatzstelle". Im Wesentlichen galt es die Einsatzlagen "Retten aus Schienenfahrzeug", "Person in Schacht", "Not in Höhen" u. "Retten aus Trümmerlagen"  abzuarbeiten. Realitätsnah u. Praxisbezogen, Teambildend u. Wertvoll so lautet das Resumee der 12-stündigen Übung. Es galt sich immer wieder auf neue Einsatzanforderungen einzustellen. Der Schwerpunkt dabei war immer einer anderer. Für die Gruppe aus Limburg eine gelungene Übung!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: