Dornburg-Thalheim 01.07.2018, von kdh / Knapp

Wohnhaus in Thalheim zerstört - Einsatz Baufachberater

Ein Feuer hat in der Nacht zum Sonntag ein Einfamilienhaus in Thalheim weitgehend zerstört. Die Flammen waren zwar schnell gelöscht, doch die Räume sind wahrscheinlich nicht mehr bewohnbar.

Um kurz nach zwei rückte ein Großaufgebot an Feuerwehr-Einsatzkräften aus Thalheim, Frickhofen, Dorndorf und Hadamar (mit der Drehleiter) in die Straße „Unter Eichen“ aus. Aus den Fenstern des Wohnhauses schlugen die Flammen. Die Feuerwehrleute mussten gewaltsam die Tür öffnen, hatten den Brand aber dann schnell unter Kontrolle.

 

Im Zuge der Löscharbeiten wurde  der Baufachberater des THW Limburg alarmiert. Es galt die durch Feuer und Löschwasser in Mitleidenschaft gezogenen Holz- Lehmdecken auf ihre Tragfähigkeit zu beurteilen. Nach einer ersten Erkundung und einer Sichtprüfung geöffneter Deckenteile war keine Abstützung des Gebäudes erforderlich. Der Baufachberater konnte nach kurzer Abstimmung mit der Einsatzleitung die Einsatzstelle verlassen. 

 

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an, die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 120 000 Euro.



OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: